WasserpreisDas sind ihre günstigen tarife

Die vom An­schluss­neh­mer zu be­zah­len­de Be­nut­zungs­ge­bühr setzt sich aus ei­ner Grund­ge­bühr für die Be­reit­stel­lung des Was­ser­zäh­lers  und ei­ner Ver­brauchs­ge­bühr für das Frisch­was­ser zu­sam­men.

Seit dem 1. Ja­nu­ar 2018 be­trägt die Ver­brauchs­ge­bühr 2,30 €/m³ (zu­züg­lich 7 % Mehr­wert­steu­er) und die Ab­was­ser­ge­bühr  2,20 €/m³  (§ 42 Ab­was­ser­sat­zung). Übersicht Wasserpreise 2017/2018
  • Frischwasser pro m3: 2,30 €
  • MwSt. 7%: 0,16 €
  • incl. MwSt.: 2,46 €
  • Abwasser pro m3: 2,20 €
  • Niederschlagswasser pro m² 0,36 €
Die Grund­ge­bühr wird ge­staf­felt nach der Zäh­ler­grö­ße er­ho­ben. Sie be­trägt seit dem 1. Ja­nu­ar 2018 bei Was­ser­zäh­lern mit ei­ner Nenn­grö­ße bis:

Be­zeich­nung neu Nenn­grö­ße Eu­ro pro Jahr
Q3:4,0 Qn 2,5 63,00
Q3:10,0 Qn 6 67,00
Q3:16,0 Qn 10 75,00
Q3:25,0 Qn15 103,00
Q3:25,0 Dn50 176,00
Q3:63,0 Dn80 205,00
Q3:250,0 Dn150 249,00

Sie beträgt bei Verbundzählern mit einer Nenngröße bis:

Bezeichnung neu Nenngröße Euro pro Jahr
Q3:25,0 Dn50 553,00
Q3:63,0 Dn80 622,00
Q3:100,0 Dn100 704,00

(jeweils zuzüglich 7 % Mehrwertsteuer)