Die Versorgung mit Trinkwasser in Weinstadt wird durch Einspeisung der Landeswasserversorgung, der Nord-Ost-Wasserversorgung sowie durch Gewinnung von Eigenwasser gewährleistet.
Die Verteilung des Trinkwassers erfolgt durch ein et­wa 132 Ki­lo­me­ter lan­ges Ver­teil­netz. Über weitere rund 130 Ki­lo­me­ter Haus­an­schluss­lei­tun­gen ge­langt das Was­ser zum Ver­brau­cher.