Durchschnittliche verbrauchs-werte

​Wasserverbrauch

Der durchschnittliche pro-Kopfverbrauch im Jahr sind ca. 40 m³.
 
Sie sollten ihren Wasserverbrauch regelmäßig kontrollieren, es empfiehlt sich den Verbrauch monatlich zu notieren und mit früheren Werten zu vergleichen. Es kommt immer wieder vor, dass defekte Hausinstallationen  z.B. tropfende Wasserhähne, beschädigte Dichtung am Toilettenspülkasten,  defektes Sicherheitsventil am Warmwasserbereiter (Boiler) die Ursache für einen hohen Wasserverbrauch sind. Im schlimmsten Fall könnte auch ein Rohrbruch im Gebäude der Grund dafür sein.