Wir bauen eine nachhaltige Wärmeversorgung auf durch einen Mix aus effizienter Kraft-Wärme-Kopplung und erneuerbaren Wärmequellen. Das garantiert ökonomische Flexibilität und spart 67 % der CO2-Emmissionen.

Dazu errichten und erweitern wir für unsere Zukunft Energiezentralen. Dort wird neben umweltgerechtem Strom gleichzeitig Nahwärme für das Verteilnetz erzeugt. Die besonders innovative Energieerzeugung senkt den CO2-Ausstoß um 887 Tonnen/Jahr. Damit leistet Weinstadt einen relevanten Beitrag zur Energiewende. Das kommt allen Bürgern zugute und schafft regional Arbeitsplätze.

Eine Übersicht der aktuellen Nahwärmegebiete in Weinstadt finden Sie hier:  Zur Übersicht

Den Bestands- und Ausbauplan 2021 bis 2030 für Endersbach finden Sie hier: Nahwärme Endersbach