stellenangebotAnlagenmechaniker/in oder Rohrleitungsbauer/in

Die Stadtwerke Weinstadt sind ein kommunaler Eigenbetrieb mit aktuell 21 Mitarbeiter/innen und den Betriebssparten Wasserversorgung, Wärmeversorgung, Tiefgarage, erneuerbare Energien, Energiehandel und halten über ein Tochterunternehmen die Strom- und Gasnetze. Kommunalnahe Dienstleistungen runden unser Aufgabenspektrum ab. Gemeinsam bauen wir die Stadtwerke zu einem leistungsstarken Versorgungs- und Dienstleistungsunternehmen aus. Zufriedene Kunden und die Leidenschaft unser Unternehmen zukunftsorientiert auszurichten ist die gemeinsame Motivation unseres Mitarbeiterteams.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:
  • Betrieb, Überwachung und Instandhaltung der Wasserversorgungsanlagen
  • Unterhaltung des Rohrnetzes einschließlich Rohrleitungsbau
  • Ortung von Rohrbrüchen einschließlich Instandsetzungsarbeiten
  • Überwachung der Wasserqualität nach der Trinkwasserverordnung und DIN 2000
  • Betreuung der Nahwärmeanlagen und Übergabestationen sowie Herstellung von Hausanschlüssen in PE-X
  • Störungsbehebung und Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Freundlicher und kompetenter Umgang mit Bürgern, Kunden und Geschäftspartnern
  • Wasserzählerwechsel
  • Weitere Aufgabenzuweisungen sind vorbehalten

Sie bringen mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker/in (Monteur/in) oder Rohrleitungsbauer/in
  • fundierte Fachkenntnisse
  • Hohe Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zu Weiterbildung auch spartenübergreifend
  • Gute Kenntnisse der einschlägigen technischen Regelwerke, DVGW-Richtlinien und Arbeitssicherheitsbestimmungen
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (Windows, Leittechnik, etc.)
  • Führerschein Klasse BE / C1E
  • Wohnsitznahme in der Nähe des Versorgungsgebiets (Erreichbarkeit innerhalb ca. 20 Minuten)

Wir bieten:
  • Eine sichere und abwechslungsreiche Vollzeitstelle mit Entfaltungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach TVöD mit betrieblicher Altersvorsorge
  • Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Kompetenz durch Fort- und Weiterbildung
  • Eine motivierende Arbeitsatmosphäre in einem kompetenten und dynamischen Team
Bei Rückfragen zum Stelleninhalt steht der technische Abteilungsleiter Herr Wendler, Telefon 07151/20535-860 zur Verfügung. Für alle übrigen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Günthner, Telefon 07151/693-216. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen und Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte bis zum 29. Juni 2018 an das Personalamt der Stadt Weinstadt, Marktplatz 1 in 71384 Weinstadt. Bitte beachten: Bei Angabe einer E-Mail-Adresse in den Unterlagen, erfolgen alle Benachrichtigungen über diesen Weg.