Nachricht

Einblicke in die neue Energiezentrale


Der jährliche Aktionstag, an dem sich Weinstadt nun zum neunten Mal beteiligt hat, stieß in der Bevölkerung auf gutes Interesse.
Unter anderem gab es für die rund 30 interessierten Bürger Einblicke in die moderne Energiegewinnungstechnik der erst kürzlich fertiggestellten und in Betrieb genommenen Energiezentrale III. Bei mehreren Führungen zeigten Stadtwerke-Mitarbeiter, wie mit umweltfreundlicher Technik Wärme und Strom erzeugt werden kann.
Mit der Energiezentrale sollen zukünftig mehr als 500 Wohneinheiten versorgt werden. Neben dem umweltfreundlichen Blockheizkraftwerk arbeiten die Stadtwerke derzeit daran, das Nahwärmenetz in Endersbach und auch anderen Stadtteilen auszubauen. Aktuell versorgen die Stadtwerke aus vier Nahwärmezentralen rund 850 Haushalte. 300 weitere Anschlüsse sind derzeit in Planung oder sogar in der Umsetzung. Weitere Infos zu den Energiewendetagen gibt‘s unter www.energiewendetag.baden-württemberg.de