Nachricht

Vorsicht vor Betrügern!

Stadtwerke warnen vor „falschen“ Mitarbeitern

Sie geben an, ein günstigeres Angebot Ihres derzeitigen Strom- oder Gasversorgers zu haben oder den Zähler kontrollieren zu wollen. In diesem Zusammenhang raten die Stadtwerke Weinstadt zur Vorsicht im Umgang mit persönlichen Daten. Allein die Zählernummer reiche aus, um einen Versorgerwechsel vorzunehmen. Wichtig sei dabei, sich von den Betrügern nicht unter Druck setzen zu lassen und gegebenenfalls die Polizei zu informieren. Falls bereits ein Vertrag abgeschlossen wurde, kann dieser innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden.

Die Stadtwerke Weinstadt machen grundsätzlich keine Telefon- oder Haustürwerbung und unsere Mitarbeiter können sich ausweisen. Bei Zweifeln können Sie uns jederzeit gerne anrufen: 07151 20535-870.